tschuttiheftli.

Die Kunst des Kicker-Sticker Sammelns

Das Stickeralbum voll mit Kunstwerken statt mit öden Fotos: Die tschutti heftli-Sammelbilder werden auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland für Hingucker abseits des grünen Rasens sorgen. Bereits zum sechsten Mal seit 2008 veröffentlicht das tschutti heftli ein Sammelalbum, in dem alle Teams von Illustratoren, Grafikerinnen, Zeichnern und Künstlerinnen gestaltet werden.

Der Wettbewerb: Ganz große Fussballkunst zur WM 2018.
Sticker Sticker

Für die Teilnehmer des regulären Gestaltungswettbewerbs bestand die Aufgabe darin, ein Porträt des argentinischen Jahrhundertfussballers Diego Armando Maradona zu zeichnen. Eingegangen sind über 500 Wettbewerbsbeiträge aus rund 60 Ländern. Maradona fotorealistisch gezeichnet, Maradona als verpixelte Heiligen gur, als heroischer Torjäger, als grimmiger Gaucho oder als Comicfigur, der die Hand Gottes aus der Frisur wächst. Aus dieser Fülle von Einsendungen hat eine hochkarätige Jury zusammen mit den tschutti heftli-Machern nun 32 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die eine Mannschaft der WM 2018 zeichnen dürfen.

Bald geht´s los: Panini ist Fußball. tschutti ist fußballer.

Sei dabei, bleib informiert und profitiere von vielen Aktionen & Highlights.

Jetzt zum Newsletter anmelden.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem CAPTCHA überein.

Hilfe
Folge uns auf Facebook